Batman Header
Batman Header 2

Gotham City
Gotham City
Batman and Catwoman

Urlaub und Umstieg zu Modo

Posted Samstag, August 19th, 2006 at 13:06

Jep, es ist geschafft. Mein zweiwöchiger Jahresurlaub beginnt morgen. :D Wie schnell doch ein Jahr wieder vergangen ist und was sich alles in diesen 365 Tagen ereignet hat. Schon hart. Aber genug der persönlichen Dinge, auf zur Thematik:

Ich habe mich entschieden, ich steige auf Modo um. Mit wievielen 3D-Programme habe ich nun schon gearbeitet? Strata Studio, Lightwave 3D, Cinema 4D und Maya. Und jetzt habe ich Modo ausprobiert. Und was soll ich sagen? Sie machen es richtig. Absolut einfach und intuitiv zu bedienen. Wie Photoshop für 3D, neee, noch leichter. Nach 2 Tagen der Begegnung bin ich sowas von begeistert. Einstellungen, bei der man bei Maya ohne nötige Vorkenntnisse Tage benötigt (wirklich! Nicht nur weil man unzählige Parameter einstellen muß, nein, die Hilfe lässt einen ja sowas von alleine. Ohne die Ratschläge Anderer aus Foren hätte man überhaupt keine Chance), gelingen hier in wenigen Minuten. Intuitiv, Logisch, Super GUI, absolut schneller Renderer. Modo ist Welt! In keiner, wirklich keiner Disziplin hat so ein Dinosaurier wie Maya eine Chance dagegen. Der einzige Vorteil noch: Die Physik-, Animations- und Haarbereiche. Aber ist ja für Modo auch in der Mache. Ich glaube, die Anschaffung von Maya war einer der größten (finanziellen) Fehler meines Lebens.

Jedenfalls werde ich meinen Batman komplett neu erschaffen, diesmal mit Modo. Wird was dauern, aber sollte doch einiges schneller gehen als zuvor. Und das Ergebnis sollte auch um einiges besser sein. Zumindest nehme ich es mir vor. Bis dahin!

5 Kommentare to “Urlaub und Umstieg zu Modo”

  1. nudel Says:

    na mal guckn wieviel besser es mit modo wird :)!

    achja wenn du das modo gui schön findest wirste das blender gui lieben XD!

  2. Coyo Says:

    Da bin ich ja mal gespannt, hat mir bisher ganz gut gefallen deine Arbeit

  3. Gutzemberg Says:

    Soso Modo.
    Muss ich antesten.

    Aber das du mit Strata angefangen hast würde ich nicht erwähnen. ;)
    Da muss einem Macianer doch das Herz bluten…. ;)

  4. vigi Says:

    Teste Modo ruhig mal an, verdammt geiler Modeller und Renderer.

    Aber was Strata betrifft komm ich nicht so ganz mit. War doch seinerzeit 94 eine nette Software. Und ich habe ja auch ein bißchen geflunkert, begonnen habe ich mit Raytracing schon 90 auf einem Amiga, ich denke das Programm hieß Reflections. Aber war natürlich noch mehr Spielerei, für ein Bild von 200 x 200 Px mit rudimentären Formen brauchte man eine halbe Nacht.
    Wir haben trotzdem gebannt auf dem Bildschirm geschaut und jedes Px bejubelt. :D Das waren noch Zeiten, snief ;)

  5. Gutzemberg Says:

    Ich habe ja selbst mit Strata angefangen welches seinerzeit während meiner Ausbildung hohe Erwartungen setzte allerdings (und ich hoffe ich erinner mich da richtig) warteten wir ewig auf Strata 2.0 welches Bugfrei laufen sollte.
    Da diese nicht kam stiegen die meisten dann auf 3D Studio um.
    Wer weiß, sonnst stünde hier heute ein MAC ;)