Batman Header
Batman Header 2

Gotham City
Gotham City
Batman and Catwoman

Archiv der 'Allgemein' Kategorie

City of Scars

Sonntag, Juni 20th, 2010
City of Scars from Bat in the sun

Viele Fans kennen die Kurzfilmschmiede Bat in the Sun schon von dem Independentfilm Batman Dead End, indem es Batman nicht nur mit dem Joker aufnimmt, sondern sich noch ganz wie in den Crossovercomics von DC/Dark Horse gegen einen Predator verteidigen muss. Der Kurzfilm besticht durch seine düstere Umsetzung sowie die Nähe zu den Comics, ob nun bei den Outfits oder den Darstellern. Für einen Film, der nicht aus der Traumfabrik kommt, mehr als eine passable Leistung.

Nun schickt Bat in the Sun einen neuen Batman Film hinterher, einen sehr düsteren Film, in dem man Elemente aus die Rückkehr des dunklen Ritters, Arkham Asylum, aber auch aus der phänomenalen Batman Beyond Folge Return of the Joker wieder erkennt mit dem Titel City of Scars. Mit einem Budget von 27.000 $ und 21 Drehtagen ist den Machern ein Kurzfilm gelungen, der in den 30 kurzweiligen Minuten viel von der Legende Batman einbringt. Natürlich ist der Film nicht so durchproduziert wie die Warner Produktionen, aber genau hier liegt der Reiz in dem Film.

Die Figuren, fast 1:1 aus den Comics umgesetzt, passen so eigentlich nicht direkt in das Umfeld, aber wirken in meinen Augen ironischerweise realistischer. Alles ist düsterer, dreckiger, urbaner. Batman wirkt nicht nur wie eine lebhaft geworden Alex Ross Zeichnung, der Darsteller Kevin Porter macht auch als Bruce Wayne einen eindrucksvollen Job. Auch die anderen Darsteller vom Joker, Harley Quinn und wohl erstmals Scarface liefern eine solide Performance ab. Vielleicht sehen wir ja nach Nolans Trilogie einen Batman Film diesen Stils, vielleicht sogar The Dark Knight Returns von Zack Snyder. Wer weiß.

Batman-3d bei Twitter

Sonntag, Januar 24th, 2010
ein dynamisches Batman Motiv

Täglich gibt es Neues aus der Welt des dunklen Ritters zu berichten, ich habe mich bisher nur auf Batman: Arkham Asylum, The Dark Knight und natürlich meine 3D-Bilder konzentriert. Ein schönes und aktuelles Blog mit den neuesten Infos über Batman ist z.B. Gotham Knights online. Mir fehlt leider die Zeit dazu, einen Bericht über alle täglichen Neuigkeiten zu schreiben, schließlich möchte ich ja noch ein paar neue Motive gestalten.

Allerdings gibt’s jetzt Batman-3d bei Twitter, wo ich um einiges öfter kleine Webfundstücke über Batman veröffentlichen werde, auch die kaum eine Erwähnung in einem Blog finden würden. Ich freue mich natürlich über jeden Follower und jedes Feedback.

Abschließend gibt es noch ein neues, dynamisches Motiv von Batman, dass ich schon vor geraumer Zeit gerendert habe, allerdings vergessen habe, wie gut es doch geglückt ist.

Adieu Vigilant, Willkommen batman-3d.de

Montag, Januar 4th, 2010
Bruce Wayne in der Bathöhle vor seinem Umhang

Nein, nein, ich schließe mein Blog nicht, auch wenn ich momentan so meine Probleme habe, die Webseite regelmäßig zu aktualisieren. Aber zum Anfang des neuen Jahrzehnts bin ich auf einen neue Domain umgezogen, die jetzt konsequenterweise batman-3d.de heißt.

Ich denke, der neue Name ist einiges einfacher zu merken, besonders für die erfreulich hohe Zahl von Besucher, die nicht aus Deutschland auf die Seite zugreifen. Ändern an dem Konzept der Seite werde ich aber nichts, ich werde weiterhin die Webseite mit Inhalt bestehend aus meinen 3-D-Bildern von Batman oder Catwoman sowie Neuigkeiten aus Comic, Film oder Videogames, die Batman betreffen, füllen.

Ein neues Bild zum Thema Batman habe ich über die Feiertage auch gebastelt, dieses mal wieder Bruce Wayne, der leicht erregt vor seinem Kostümschrein in der Bathöhle steht.

Nichts Neues aus Gotham

Samstag, Dezember 12th, 2009
Bruce in der Batcave

Nach 2 Monaten gibt es endlich mal wieder einen neuer Eintrag. Mir fehlten nicht nur einfach die Ideen und die Zeit, um neue Bilder zu kreieren, auch gibt es nicht viel Neues aus Gotham City zu berichten. Während Marvel Fans nächstes Jahr die Fortsetzung von Iron Man geniessen dürfen, gibt es zu einem eventl. 3 Batman Film von Christopher Nolan nicht mal eine Bestätigung. Und auch eine Ankündigung zu einer Fortsetzung zu Batman Arkham Asylum, welches die Times gerade zum zweitbesten Spiel des Jahres 2009 gekürt hat, liegt wohl noch in weiter Ferne, auch die Rückkehr von Bruce Wayne als Träger des Batman Capes in der monatlichen Serie lässt weiterhin auf sich warten. Aber wir sind ja auch die letzten beiden Jahren ziemlich verwöhnt worden. Dafür gibt es von mir ein neues Bild mit Bruce in der Bathöhle.

Happy Birthday Fledermaus

Montag, Juni 29th, 2009
Batmans siebzigster Geburtstag

Zu spät ist besser als nie, aber nicht nur ich habe mich verspätet, überraschenderweise ist dieses Ereignis auch im gesamten Medienwald fast nicht in Erscheinung getreten. Vor genau 70 Jahren, im Mai 1939 erschien in der Ausgabe 27 der Detective Comics zum ersten Mal eine Story vom Caped Crusader the Bat-man.

The Case of the Chemical Syndicate, so der Name der Geschichte, war der Beginn einer beispiellosen Comickarriere. Bob Kane und Bill Finger, die den Batman erfunden haben, hätten wohl beide nie gedacht, dass ihre Schöpfung auch siebzig Jahre später noch die Leser unterhält. Sie kreierten mit Batman ein Comichelden, der bis heute nichts an seiner Faszination verloren hat, ehr im Gegenteil, wie der kürzliche Erfolg von The Dark Knight beweist.

Als einer der wandlungsfähigsten Comichelden wird der Batman wohl uns Comicnerds auch weiterhin unterhalten, egal in welchem Medium. Also, Happy Birthday nachträglich Batman und danke für Deine Abenteuer.