Batman Header
Batman Header 2

Gotham City
Gotham City
Batman and Catwoman

Archiv der 'Allgemein' Kategorie

Auf ins Batman Jahr 2008

Donnerstag, Dezember 27th, 2007
Silvester in Gotham City

2007 war für Batman Fans doch ein recht interessantes Jahr, besonders am Jahresende wurden wir durch die Kampagnen zu The Dark Knight verwöhnt. Ich gehe aber davon aus, dass dies Nichts ist, im Vergleich zudem was uns nächstes Jahr erwartet. Eins, zwei Trailer und etwaige Marketingkampagnen werden uns noch unterhalten, bis im Sommer mit The Dark Knight der Höhepunkt folgt. Wer nichts verpassen möchte, ist hier natürlich richtig.

Danken möchte ich allen Lesern und Kommentatoren des Blogs der Vigilant und ich hoffe, Ihr schaut nochmals rein. Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2008, auf dass die Fledermaus noch lange flattert.

Batman im Justice League Movie

Montag, Oktober 1st, 2007
Justice League mit Batman

Spätestens seit die Marvel-Verfilmungen um die X-Men an den Kinokassen abräumten und bewiesen, dass Superheros auch in Gruppen erfolgreich sein können, besannen sich die Herren von Warner Bros., dass es im Portofolio von DC Comics auch eine Superheldentruppe gibt, mit der man beim Publikum punkten könnte: die Justice League, älteren Comiclesern auch besser als die Gerechtigkeitsliga bekannt.

Die Helden der Justice League sind bekannterweise Superman, Wonder Woman, Aquaman, Green Lantern, der Flash, Martian Manhunter sowie natürlich unser dunkler Detektiv Batman. Soweit die Idee und ich denke, diesem Projekt könnte ebenso wie X-Men ein Erfolg beschieden sein. Aber, und das ist das kleine Problem für Warner, gibt es mittlerweile zwei erfolgreiche DC Comics Franchises: Batman Begins und The Dark Knight, jeweils mit Christian Bale als Batman, sowie Superman Returns mit Brandon Routh als Superman. Beide Darsteller werden vom Publikum akzeptiert, insbesondere Christian Bale in der Rolle als Batman. Auch möchten beide Schauspieler gerne weiterhin ihre Rollen in diesen Projekten fortführen und zumindest Christian Bale steht dem Justice League Movie mehr als skeptisch gegenüber.

Nun stellt sich die Frage, ob es von Warner besonders geschickt ist, während des erfolgreichen Franchise einen weiteren Film aufzulegen, indem ebenfalls Batman und Superman eine gewichtige Rolle spielen, diese aber durch andere Darsteller ersetzt werden. Mich schmerzt diese Vorstellung ein wenig. Gerne würde ich Batman in einem Justice League Movie sehen, allerdings würde ich es präferieren, wenn es ein CGI Movie würde, was wohl gerüchteweise zumindest auch mal angedacht war. So könnte man andere Schauspieler nehmen, diese aber durch computergenerierte Figuren ersetzen. Wäre doch ein überlegenswerter Kompromiss, zumal der Film wohl etwas fantastischer würde als Batman Begins und ich mir diesen Batman in der Riege mit den anderen Superhelden nur schwer vorstellen mag.

Leider sieht es momentan nicht so aus, den das Casting für Schauspieler ist angelaufen und es soll ein Real Action Movie werden. Ich bin jedenfalls gespannt und werde die Entwicklung natürlich beobachten und auch kommentieren.

Batman: The Animated Series Petition

Montag, August 6th, 2007
Logo der Batman Animated Serie

Heute mal was völlig Anderes: Ich gehe davon aus, dass jeder Fan von Batman The Animated Series von Bruce Timm und Eric Radomski aus den Neunzigern kennt. War es auch nur eine Zeichentrickserie, so beeindruckte sie nicht zu letzt wegen der wohl getreusten Umsetzung von Batman oder dem dunklen Art Deco Stil. Für viele Fans ist der Kinoableger Batman und das Phantom (Batman: Mask of the Phantasm) auch heute noch der authentischste Batmanfilm.

Kurioserweise gibt es diese Serie nicht als deutsche DVD-Veröffentlichung. Um dies zu ändern, haben die Kollegen von Batmans.de eine Unterschriftenaktion gestartet, damit wir deutschen Fans auch in den Genuss kommen können, die preisgekrönte Serie zu geniessen. Also, bitte 2 Minuten Zeit nehmen und mal eben unterschreiben: Batman Animated Petition

Back to the lighttower

Samstag, Juli 7th, 2007
Batman mit seinem Batarang

Nicht viel zum Batman oder The Dark Knight heute. Für mich beginnt nun wieder die zweiwöchige internetfreie Zeit des Jahres, ich begebe mich nach Breskens und schalte mal ein paar Tage ab…muß ja auch mal sein. ;D Ich hoffe nur, bei TDK tut sich nicht all zu viel, so dass ich nicht das Wichtigste verpasse. Andersrum hat man was, auf das man sich freut, wenn der Urlaub zu Ende ist. ;)

Eine Kleinigkeit habe ich noch, ein neues Bild mit Batman und einem Batarang. Wie man sieht, bin ich leider nicht fertig geworden, aber es muß ja nicht immer ganz fertig sein.

So, bis die Tage und vielen Dank an alle Leser des Batblogs für die starken Zugriffszahlen der letzten Monate!

Thank you! Merci! Dank je wel! Grazie! Gracias! Hjärtligt tack! Estou muito grato! M goi! Hioy’oy! Danke!

Batblog reborn

Sonntag, März 18th, 2007

So schnell kann’s gehen. Da habe ich vor ca. einem Monat die Galerie installiert und das Layout angepasst und schon ist wieder alles anders. Irgendwie hatte das alte Layout überhaupt keinen Bezug zu den 3D Grafiken von Batman und war noch ein Überbleibseln aus den Anfangstagen, wo ich noch keine Bilder veröffentlich habe. Nun denke ich, dass das neue Layout den Besucher direkt auf das eigentliche Thema dieses Blogs stößt. Und es hat Spaß gemacht es zu entwerfen, war aber auch ein Stück Arbeit. Es ist jetzt W3C validiert, benutzt keine Tabellen und nutzt CSS sehr gut aus. Und das Schönste ist, auch der IE 7 macht kaum noch zicken. Bleibt nur noch zu hoffen, dass die Ladezeiten nicht zu lang werden.

Weiterhin versuche ich die Präsenz dort hingehend auszubauen, dass ich nicht nur die mit Modo generierten 3D Bilder von Batman veröffentliche, sondern auch mehr allgemeine Infos zum Batman veröffentliche. Auch wenn noch 487 Tage bis zum nächsten Batman Film The Dark Knight ins Land ziehen, die Dreharbeiten beginnen ja dieses Frühjahr und Batman Fans erwartet eine interessante Zeit. Natürlich werde ich das eigentliche Thema auch nicht vernachlässigen.

Wer möchte darf gerne einen Kommentar hinterlassen, ich freue mich über jede Kritik oder Lob zum neuen Erscheinungsbild.