Batman Header
Batman Header 2

Gotham City
Gotham City
Batman and Catwoman

Heath Ledger ist tot

Posted Mittwoch, Januar 23rd, 2008 at 00:44

Oh man, die Meldung geht durch Mark und Bein. Der 28 jährige Joker Darsteller Heath Ledger wurde heute tot in seiner New Yorker Wohnung aufgefunden. Genaue Kenntnisse der Todesursache sind unbekannt, eventl. waren Drogen im Spiel. Welch ein trauriger Tag.

87 Kommentare to “Heath Ledger ist tot”

  1. S3TH Says:

    Neeeeeeein….
    Heath war so ein toller Mensch, warum hatt er das getan. Was man so liest zufolge war es Selbstmord oder Überdosis. Ich hoff das TDK dadurch nicht gefährdet wird, schließlich wäre ein Oscar als bester Hauptdarsteller eine grandiose Würdigung für sein Lebenswerk…
    scheizze mir gehts schlecht … komm nich hintüber hinweg…. mein Beileid an seine Familie….

  2. Batfan Says:

    Die Dreharbeiten von TDK sind schon beendet.

    Oh Gott, was für ein trauriger Tag. :-(

  3. Anonymous Says:

    Beileid an seine Familie! Scheiße, hoffentlich hat das nix mit seiner Rolle zu tun, er hat ja gesagt die wäre psychisch aufreibend, das wär der Film dann echt nicht wert gewesen!

    Ist schon was bekannt was jetzt aus dem Film wird?

  4. Martin aus Frankfurt Says:

    Hammerhart… Wollte eigentlich nur ein paar Neuigkeiten zum Film (vor allem zum neuen Joker) suchen, aber sowas wollte ich nicht finden… Obwohl ich noch keinen einzigen Film von Heath Ledger gesehen habe, hat er bei mir dank seiner Ausstrahlung im TDK-Trailer einen enormen Eindruck hinterlassen… Ich kann nur zustimmen: Das geht durch Mark und Bein…

  5. Apple Says:

    Puh das ist wirklich hart. Ich habs gerade gelesen und bin einfach nur geschockt. Ich finde es wirklich sehr traurig und das kam völlig überraschend. Ich kann nur zustimmen: Ein sehr trauriger Tag!

  6. Anonymous Says:

    Verdammt, das er nicht mehr mitbekommen konnte wie der Film ankommt bei den Fans, dass seine Familie ihn verloren hat…verdammt traurig!

  7. Sweetkiss Says:

    Ich bin einfach nur geschockt! Ein so einmaliger Schauspieler… und so ein trauriger Tod! Aber wenn man den Gerüchten so Gehör schenkt, könnte seine Rolle als Joker nicht ganz unbeteiligt zu sein…
    R.I.P.

  8. Bleeding Heart Says:

    Ich hab’ die Hiobsbotschaft eben in den Nachrichten gesehen und stehe quasi noch unter Schock . . . :-(

    Ich mochte Heath und seine Filme sehr . . .

    Gott, er war doch gerade mal 28 . . . hatte nicht mal richtig angefangen zu leben . . .

    R.I.P

    Mehr fällt mir im Moment nicht ein . . . .

  9. vigi Says:

    Erstes Statement von WB:

    “The studio is stunned and devastated by this tragic news. The entertainment community has lost an enormous talent. Heath was a brilliant actor and an exceptional person. Our hearts go out to his family and friends.”

  10. Kingpin Says:

    Also mich macht das echt fertig …
    Ich hab nen richtigen Klos im Hals. Und das noch bevor er sein vollendetes Meisterwerk sehen konnte.

  11. Gambit521 Says:

    ICH BIN ECHT SPRACHLOS ICH HOFFE DAS IST KEINE PR-AKTION DAS WÄRE ECHT MAKKABER……… es könnten Drogen sein gefunden haben sie SChlaftbl. neben ihm

  12. Marco Kasper Says:

    wow – über 11 Kommentare in knapp einer std.
    Denke das wird einem Schauspieler wie Heath Ledger mehr als gerecht . War nie sein größter Fan – ausser in der Patriot und Monsters Ball , wo er mich schwer beeindruckte. Hoffe der Film wird nicht negativ beeinflusst – denn wenn die ersten Bilder halten was sie versprechen , dann trau ich Ihm zu das er sich als Joker sein eigenes Denkmal baute. Machs gut Heath . .

  13. Simon Says:

    So früh sollte niemand sterben. Das ist wirklich traurig. Gerade habe ich mir zum x-ten mal den Trailer zu Dark Knight angesehen und kurz darauf lese ich dass Heath Ledger tot ist. Es tut mir wirklich leid um ihn. Wenn es Selbstmord war, verstehe ich es nicht.

  14. GROßER VERLUST Says:

    Ich ..Ich…bin schockiert natürlich gehen meine erste worte an seiner familie…beileid und nun zum Schauspieler mich hatt er in der Patriot und Ritter aus Leidenschaft escht klasse gefallen und jetzt Dark Kinght…ich habe es erst vor kurzem erfahren das er der neue Joker ist…das wahr allerdings eine kurze freude den kaum sehe ich den trailer (vor ein paar tage) wollte ich mehr zum film wissen….escht shockiert wo ich das gelesen habe und er war noch jung nur 28 Jahre alt echt traurig naja möge den frieden mit ihm sein…..R.I.P.

    PS: Wie jemand erwähnt hat sollte der Oscar an hin gehen(was aber er nicht zurückgehen kommen wird) dennoch es wäre eine schöne geste…auch für die Familie!BEILEID!

  15. Dominik Says:

    Abgesehen von “The Dark Knight” und einem Oscar für ihn geht es hier immer noch um ihn selbst, die wahren Gründe für den Tod kennt wohl nur er selbst. Einen Oscar aus MItleid soll er ja jetzt auch nicht bekommen, das hätte er mit Sicherheit auch selbst nicht gewollt. Solche Kommentare wie “ich hoffe, dass es den Film nicht gefährdet” sind ja wohl mehr als fehl am Platz, oder? 1. wird der Film so oder so wie geplant erscheinen und 2. ist sowas mit Sicherheit keine PR-Aktion!

    R.I.P. heißt ja auch “rest in peace”, also belasst es lieber dabei und redet respektvoll über einen toten – euren Film werdet ihr schon bekommen!

  16. Sorry für den Doppel Post Says:

    http://www.widescreen-vision.de/?article_id=620033 geht einfach lesen…echt schockierd hätten den film lieber später rausbrigen können anstatt ein mensch so fertig zu machen….man muss über solche dinge überlegen und meditieren (eingentlich braucht man das nicht es ist üblich das die filmindustrie auf das geld nicht verzichten will z.b film unterdruck zu fertigen…armer Heath Ledger )

    :( NO COMMENT

    R.I.P

  17. Dominik Says:

    Das ist Hollywood! Es folgen ein paar Beleidsbedundungen der Studios, vielleicht noch ein “in memory of Heath Ledger” im Vor- bzw. Abspann des Films – aber sonst wird sich rein gar nichts ändern, denn die Kasse stimmt ja! Wie es aussieht, hat er wirklich keine Ruhe gefunden und litt wohl – für Hollywood nicht untypisch – an Depressionen.

    Ruhe in Frieden…

  18. Skynet Says:

    Das ist ein schwarzer Tag für uns alle!!! Unsere Gedanken gelten den Angehörigen! Ruhe in Frieden Heath Ledger

  19. Franky Says:

    Oh Man ich fand ihn richtig in ordnung so eine shice. Als ich die intros zu batman sah dachte ich nur er is der perfeckt für joker o man.ich habe gerade gehört das er sich scheiden lassen hat in geraumer zeit vielleicht war es wieder mal die beschießene krankheit LIEBE. er war profi schauspieler NIEMALS hatte das was mit seinem job zu tun er hat ja sogar mal einen schwulen gespielt also ich bitte euch als ob joker etwas schlimmes wäre hört auf.ich hoffe du kriegst deinen oscar man als joker zu ehren.

  20. Alexander G aus L Says:

    KEIN Selbstmord und KEIN Drogenmissbrauch

    Laut einigen amerikanischen News-Meldern litt Heath an einer Krankheit (Pneumonia oder so ähnlich), sein tot sei ein tragischer Unfall gemäß aktuellen Polizeiberichten.

    Schade um einen tollen Schauspieler!

  21. S3TH Says:

    Das mit dem Dass der Film nich gefährdet wird war anders gemeint:sry
    Ich meine nur, dass es scheisse wär wenn die Macher ihn ersetzen oder sons was, denn der Joker war eins seiner Meisterwerke, ich hab ja auch gesagt dass ich ihn als Mensch vermisse.

  22. Anonymous Says:

    Pneumonia ist eine Lungenetzündung…..
    Welcher Mensch stirbt mit 28 bei heutigen medizinischen Standarts an ner Lungenentzündung

  23. Yari Says:

    Es ist wirklich traurig, er war ja auch noch so jung. Andererseits wird Spekulation um seinen Tod keinen weiter bringen, selbst seine Familie hat darum gebeten um in Frieden trauern zu können.
    Ich hoffe er ruht in Frieden.

    -und Pneumonia heißt ganz einfach Lungenentzündung, schwer vorzustellen, dass ein junger Mensch heute noch daran sterben kann

  24. Karsten Says:

    Was für eine Nachricht, ich bin fassungslos. Ich denke aber auch das man mehr respekt zollen sollte. Und in erster Linie den Film vergisst, mal in sich geht und eine Minute gedenkt.

    Danke Heath für die schönen Stunden voller Action,Dramatik,Komik und Romantik

    Mein Beileid gilt seiner Familie und besonders seiner kleinen Tochter.

    Ruhe in Frieden

  25. m Says:

    oh man :-/

  26. Phil aus Hamm Says:

    Ich war auch sehr schockiert, als ich die Meldung gestern erfahren hab. Und ich hätt mir nie vorstellen können, dass Heath Ledger so endet, zumal er sonst in seinen Filmen so als Saubermann rüberkommt! Echt traurig, vor allem Leid tut es mir für seine kleine Tochter die nun ohne Vater aufwachsen muss! Und der Film ist jetzt eigentlich Nebensache, deswegen versteh ich nicht das das einigen hier wichtiger erscheint, als das ein junger Mensch so jung sterben musste! R.I.P.

  27. Mr. J Says:

    Sein Leben hatte doch erst richtig begonnen… Mir fehlen die Worte… Doch sein Name wird für immer im Bat-Universum eingraviert sein…

  28. HowieBerlin Says:

    Es ist wirklich zum Heulen. So ein toller Schauspieler, der noch ganz viele tolle Filme machen sollte. Es ist wie bei James Dean oder River Phoenix. Die Besten sterben jung. Es ist zum Heulen! Ich bin so froh, dass ich tolle Fotos von ihm bei der Brokeback-PK in Berlin machen konnte. Guckt mal drauf bei Flickr.
    R.I.P.

  29. Andre' Says:

    hallo zusammen…

    Ich habe gerade im radio von heath ledger’s tod gehört und bin echt geschockt. er war einer meiner lieblingsschauspieler. er als batman…mh
    wieso nicht? alles was er bis dato geboten hat, war doch astrein, oder nicht? möchte gern wissen, wie das passieren konnte…er war gerade
    dabei eine super kariere hinzulegen. hab auch gehört eine oskarnominieren sei unterwegs. nun ja…sau schade. werd mir den batman-schreifen, wie jeden anderen auch ansehen. mit einem traurigen beigeschmack. lg andre

  30. Mr. J Says:

    Ich hoffe sehr, dass Warner Bros. und Legendary Pictures nur ein bißchen Respekt zeigen und seinen Tod nicht für Marketingzwecke ausnutzen.

    Bitte versteht mich nicht falsch, doch Hollywood traue ich alles zu, um Kasse zu machen.

  31. anavlis Says:

    Ich habe bis eben nicht mal gewusst, dass Heath L. den Joker in TDK übernehmen sollte. Muss gestehen, dass ich auch nur durch einen Zufall auf dieser Seite gelandet bin, aber es tröstet mich irgendwie dass es hier vielen ähnlich geht wie mir.

    Ich bin wirklich auch geschockt über den plötzlichen Tod und kann gar nicht alles in Worte fassen, aber so ist es ja immer wenn jemand stirbt…Hollywood-Star hin oder her.

    Jedenfalls hoffe ich auch dass dieser letzte Film ihm ein gebührendes Denkmal setzen wird…R.I.P. Heath….

  32. Vanessa Says:

    Herzliches Beileid an seine Familie !!
    Ich finde es schader das er tot ist denn mir haben seine Filme gut gefallen!! z.B.: ,,Ritter aus Leidenschaft”
    ich werde mir den Film ,,The dark Knight” auch ansehen!!
    Liebe Grüße aus Kirkel / Limbach bei Homburg (Saarland)

  33. JoeCare Says:

    Verdammt … es ist leider so die Besten sterben jung. Ich bin bloß dankbar dafür , dass er uns noch ein so tolles Abschiedsgeschenk hinterlassen hat. Ich denke jedoch nicht das eine Rolle jmd. dazu führt sich umzubringen, sonst wären viele Schauspieler nicht mehr lebendig. Danke Heath , R.I.P und viel Spaß da wo du jetzt auch immer bist.

  34. Franjo Says:

    Film hin oder her. Ich denke in diesen Tagen sollten man sich alleine auf seine Familie Freunde und seiner Tochter, im Forme von Beileidsbezeugungen, konzentrieren.

    Aber ich denke die Presse wird dieses Thema wieder auf das Letzte auschlachten.

    Mein Beileid der Familie.

  35. Enleydo Says:

    Ich kann es einfach nicht glauben.
    Sowas is wirklich sehr schade, er war so ein toller Schauspieler und laut seinen Freunden und seiner Familie ein wirklich toller Mensch.
    Ganz besonders für seine Tochter wollte er immer da sein.
    Er persönlich hat sich sehr auf TDK gefreut und wollte ihn wirklich sehen, doch jetzt hat er leider nicht mehr die Möglichkeit dazu.
    Das wird TDK für mich zu einem sehr traurigen erlebnis machen.
    Möge er in Frieden ruhen und mein Beileid and seine Familie und ganz besonders seine Tochter.

  36. Peter Says:

    Ich dachte meine Freunde in der Schule wollten mich reinlegen als sie sagten Heath Ledger wäre gestern gestorben. Ich bin immer noch perplex und voller Trauer. Sein Tod hat mich richtig getroffen. Ich hoffe seine Tochter Matilda ist in guten Händen aufgehoben. Mein Beileid an seine Familie.

    Ich finde es unverschämt, wie die Paparazzi das Apartment umstellt hatten. Manche Menschen schalten ihr Gewissen ab nur um Geld zu machen. Einfach nur makaber.

    :-/

    Mit freundlichem Gruß

    Peter

  37. Bad man! Says:

    Ich habs erst heute früh erfahren. Heath Ledger war mir in Vergangenheit als Schauspieler nie sehr aufgefallen (Hab kaum Filme mit ihm gesehen). Doch mit “The Dark Knight” hat er auch bei mir den endgültigen Durchbruch geschafft.
    Und dann plötzlich diese Nachricht!
    Dank diesem Film wird mir die Ehre zuteil den Schauspieler Heath Ledger in guter Erinnerung zu behalten.
    Mein Beileid an die Angehörigen. Vor allem an seine kleine Tochter.

  38. Stefan Says:

    hallo zusammen,
    hab das grad auf dieser seite erfahren, weil ich mich über neuigkeiten zum neuen batman streifen informieren wollte.
    es tut mir leid für ihn und seine angehörigen. ich find es nur immer wieder erstaunlich, dass hier so gut wie jeder so tut, als würde er nun trauern um diesen “großartigen” schauspieler. z.b. hab ich auch gelesen, dass jmd, ihn vermissen würde. wer zum teufel kannte ihn denn von den leuten, die hier schreiben??!!
    jeden tag sterben tausende von menschen. sobald jemand berühmt ist wird aufhebens drum gemacht. da muss man sich nicht wundern, dass die paparazzi das apartement umstellt haben. die machen auch nur ihren job, damit ihr so schnell wie möglich alle fakten über den tod zusammen bekommt!!
    wenn man hier in sich geht, dann bitte nicht, dass da heath ledger gestorben ist, sondern bitte, dass jeder mensch gleich viel wert ist!!

    MfG,
    Stefan

    p.s. 28 jahre ist zwar schon sehr jung, aber jeden tag sterben was weiss ich wie viele kinder in bettelarmen verhältnissen.
    da sind ein paar jahre als millionär nicht die schlechteste art von dieser welt abzutreten.
    das soll bitte nicht als respektlos gegenüber heath ledger geachtet werden!

  39. Jim M. Says:

    Ein neuer Bewohner für die Insel der coolen Leute!

  40. Peter Says:

    War mir klar, dass es einige gibt, die apathisch drauf sind.

  41. Stefan Says:

    das hat mit apathie nichts zu tun. oder tuts dir immer gleich leid, wenn der klempner zwei straßen weiter stirbt?!

  42. Dr.Strange Says:

    Das war bestimmt Jack Nicholson…

  43. Sharontara Says:

    Im grossen und ganzen kann ich Stefan Says nur recht geben. Wenn man die Nachrichten an sieht, wie viele Menschen wieder sterben mussten wegen unweter, armut usw. dies wird heute ja nicht mehr beachtet weil solche medungen für uns leider schon *normal* sind.
    Klar es ist Schade das ein so junger Mensch gestorben ist und für die familie ist das auch schlimm das ist keine frage.
    Über die genaue ursache ist zudem ja noch nichts konkretes bekannt, zumindest nicht meines wissens. Er lag mit einer lungenentzündung im Bett und es wurden tabletten gefunden, da ist in meinen Augen einfach alles möglich, warten wir allso ab.

  44. Dr.Strange Says:

    .. der hat dem Heath Rattengift in seinen “Gute-Nacht-Kakao” gemischt!!!

  45. Blade Says:

    Nabend

    Ich hab vom Tode Heath Ledgers heute nacht in den Medien erfahren. Ich muss zugeben, dass es mich in erster Linie traurig gemacht hat, weil ich mich schon ernorm auf seine Rolle in The Dark Knight freue. Und wer solche Rollen abliefert, von dem wäre ja noch einiges mehr zu erwarten gewesen. Für mich war also in erster Linie der Verlust des Künstlers “Heath Ledger” traurig.

    Ich habe in mich geguckt, ob da noch mehr ist. Aber da ist kein Entsetzen, kein tiefes Loch, keine wichtigen Gefühle, die mir fehlen werden. Ich habe weder ihn noch seine Familie gekannt.
    Genauso geht es mir mit den hunderten von anderen Todesmeldungen, die ich mir jeden Tag anhören könnte.
    In diesem Punkt muss ich mich Stefan zumindest dem Grunde nach anschließen.

    Auf der anderen Seite ist es doch völlig normal, dass Fans tiefe Emotionen entwickeln bei solch einer Nachricht. Zu einem Promi gehört es ganz automatisch dazu, dass er von vielen Leuten gekannt, gemocht, ja sogar verehrt wird, die er selber nie gesehen hat. Und wenn jemand aus unserem Leben scheidet, der uns sehr wichtig war, vielleicht als Vorbild, als Künstler oder als Mensch, dann ist das ein sehr trauriges Ereigniss.

    Ich spreche all jenen mein Beileid aus, denen dieser Mensch wichtig war und die tiefe Trauer empfinden über diesen Verlust.
    Ich finde, diese Trauer muss nicht gerechtfertigt werden und erst recht darf sie moralisch nicht in Frage gestellt werden.

    Die Arbeit der Papparazi halte ich für eine Grauzone. Jeder Mensch, der sich in die Öffentlichkeit begibt, muss damit rechnen, dass die Öffentlichkeit auch mehr von ihm fordert.

    Mit freundlichen Grüßen

    Blade

  46. Anonymous Says:

    Ich kann das nicht glauben. :(
    Seinen ersten Film, den ich gesehen habe war “Ritter aus Leidenschaft”. Der war so schön und man konnte richtig mitfühlen. So ein Tod ist viel viel zu früh.

  47. Martina B. Germany Says:

    Ich wünsche der Familie mein aufrichtiges Beileid und seiner kleinen Tochter , er hatte sein Leben noch vor sich vielleicht hat man nicht erkannt das er hilfe brauchte..

  48. S3TH Says:

    Blade hat nicht unrecht:
    selbstverständlich ist jeder Tod gleichbedauerlich, doch viell liegt es an unserem Egoismus: WIR wollen einen Star sehen, WIR wollen unterhalten werden, WIR mögen die Charactere in den Filme, WIR entwickeln Emotionen, doch unsere EGO-Welt bricht durch solche Ereignisse zusammen. Trotzdem kann man sein Beileid aussprechen,
    das gehört sich so. Dennoch sollten wir uns auf den Film freuen, wenn wir über unseren Egoismus hinwegsehen sehen wir nämlich ein, das Heath nicht gewollt hätte, dass wir alle so traurig sind und dass wir ihn als den Menschen in Herzen behalten, den wir kannten, egal ob es Selbstmord, Drogen oder ein Unfall waren. Er würde wahrscheinlich glücklich sein, wenn sich die Fans treffen, ihn ehren und über den Film geniessen könne. R.I.P Heath

  49. MortishaAdams Says:

    Das ist echt ein Schock. Mein Beileid an seine Familie! Er hat ja eine kleine tochter….. die jetzt ohne Daddy äufwächst!

    R.I.P. Heath

  50. Selina Says:

    Oh jee :-/

  51. Sara Says:

    Meine Mutter hat mich angerufen und mir erzählt, dass ein 28jähriger Schauspieler gestorben sei. Dann fragte sie, ob ich Heath Ledger kennen würde…
    Bei Gott, es hat mich geschockt!
    Ich kann nicht glauben, dass er sich umgebracht haben soll. Ich wünschte es wäre eine Verwechslung.
    Mein Beileid an seine Familie,v.a. seine kleine Tochter und an alle Menschen, die ihm nahe standen.
    Ich sitze zu Hause, habe eine Kerze angezündet und A Knight’s Tale laufen.. Kann nicht glauben, dass dieser begnadete Schauspieler nicht mehr unter uns weilt..
    “Heath, whatever happened, I hope you will rest in peace as you deserve it!”

  52. Jaghen Says:

    Ich las es bei Google in den Kino-News und dachte zuerst an eine makabere Überschrift bezüglich eines neuen Films… aber dem war leider nicht so. Heath Ledger ist tatsächlich tot.

    Ich muss zugeben, dass ich außer “Ritter aus Leidenschaft” nicht viele Filme mit Mr. Ledger wirklich gesehen habe. Auch hat mich der Tod eines Schauspielers sonst nie dazu bewegt, mich in einem Forum dazu zu äußern. Aber als ich zum ersten Mal den Trailer zu TDK sah, dachte ich “mein Gott, dieser Mann wird den Joker perfekt spielen, er hat eine unglaubliche Ausstrahlung in der Rolle”. Er hat in den wenigen, kurzen Ausschnitten wirklich mehr als nur überzeugt, er hat beeindruckt und begeistert.

    Ich hoffe und glaube, dass dieser letzte Film ihm ein Denkmal in der Filmgeschichte setzen wird.

    Mein ehrliches Mitgefühl geht an seine Familie, vor allem seine kleine Tochter und alle, die aufrichtig um ihn trauern. Zudem ist es ganz grundsätzlich immer schlimm, wenn ein Mensch so jung stirbt, wer auch immer er sei und was auch immer die Ursache ist.

    Heath Ledger gehört ganz sicher zu den ganz großen Schauspielern. Und die sind auf eine ganz gewisse Weise unsterblich.

    Rest in peace, Mr. Ledger.

  53. Maja Says:

    ich kann gar nichts schreiben, ich bin einfach nur total traurig :-(

  54. Jim Mor...... Says:

    Er ist jetzt an einem besseren Ort … glaubts mir

  55. Nightmare Says:

    Find ich auch voll scheiße mit Heath Ledger hab ich nicht mit gerechnet….seine filme waren echt alle gut…..alles gut führ ihn……traurig

  56. Anonymous Says:

    Es tut mir leid führ ihn – wie es mir auch für all jene leid tut denen das Leben Aufgaben stellt über die sie nicht drüberstehen. Darum seht die Tage die man geschenkt bekommt nicht als was selbstverständliches an – sie sind nämlich sehr wertvoll. Schade das das Leben für Heath so schnell vorüber war- aber auch das unseres ist sehr kurz. Enjoy the life!

  57. Anonymous Says:

    Es ist wirklich eine Tragödie. Ich war so geschockt von der Nachricht und ich kann es immer noch nicht glauben. So ein toller Mensch und Schauspieler und dann so jung. Er hatte sein Leben noch vor sich. Warum geht ist das Leben so hart und unfair. Es ist einfach schrecklich.
    Ich wünsche seiner Familie und seinen Freunden ganz viel stärke. Sein Tod reißt ein Loch in diese Welt.
    R.I.P.

  58. happyemo Says:

    Der tot von heath ledgers ist eine traurige nachricht und als ich davon erfuhr hatte ich auch sofort einen klos im hals,es ist traurig dass er so jung sterben musste,zumal er sein ganzes leben noch vor sich hatte und er meines wissens auch ein kind hatte=((es wird sicherlich ein komisches gefühl sein wenn ich mir den film im sommer anschaue ,in dem ein schauspieler mitspielt der aus so tragische weise aus dem leben gegangen ist,hoffe aber auch dass er noch ein oscar für sein Lebenswerk bekommt und somit einwenig in unser aller errinerungen weiterlebt

    warst nen klasse schauspieler und ruhe in frieden auch wenn es viel zu früh war

  59. traurigkeit Says:

    Ich finde es auch furchtbar, dass er tod ist! Wenn man aber den Bericht über die Dreharbeiten liest, kommen bei mir wirklich viele Gedanken auf! Was glaubt ihr warum er so viel nachdenken musste und nicht zur Ruhe kam? Ich glaube, dass der Film (nicht nur der Dreh an sich) ziemlich an der Psyche knabbert und er darunter schwer zu leiden hatte! Nichts gegen diesen Batman-Teil, aber vielleicht sollte einem dadurch auch bewusst werden, dass dieser Film auch uns als Zuschauer psychisch beeinflussen wird…

    Heath, ruhe in Frieden! Es tut mir so leid, dass du so jung und unter solchen Umständen sterben musstest!

  60. lilimari Says:

    Trauer, ja – Trauer fühle ich… bin jeden Tag im net um Neues zu erfahren. Ich denke, er ist an sich selbst gestorben und niemand hat was gespürt. Er war ein Widder… die zeigen nicht immer, was sie fühlen… zu stolz.(Bin auch eine). Das Gesicht lacht, und die Seele schreit… bei einer derart großen Menge verschiedener Psycho-Medikamente, können ein Cocktail und eine müde Seele zum Tod führen. Er wäre sicher gern hier geblieben… hat nur nicht gewusst, wies geht… jetzt ists ganz hell um ihn… und warm… und entspannt… schön! Aber er fehlt*****************************************************

  61. Patrick Bateman Says:

    Auch wenn die Trauer groß und die Wahrheiten noch immer nicht gefunden ist , so sollte man nicht uns aller Ziel aus den Augen verlieren. Nämlich das Kinoerlebniss des Jahres . Laut ner anderen Batsite ist der deutsche Trailer bereits bei youtube zu finden und lässt wohl die Ängste der letzten Wochen vor der Synchro des jokers wahr werden – hoffe da´tut sich noch was.

  62. ... Says:

    Only the good die young….

    -”Why so serious?”

  63. Morpheus Says:

    Die erste Reaktion damals als bekannt wurde, dass Heath Ledger den Joker spielt: Naja, na mal schauen was bei rumkommt (ich kannte vorher nur Ritter aus Leidenschaft und Der Patriot) … Dann jeden Tag die News verfolgt, bis endlich ein Bild erschien im Kostüm des Jokers und die Erwartungen wurden mehr geweckt. Von dem einst auf romantische Rollen festgelegten Ledger keine Spur mehr zu sehen. Spätestens nach dem Trailer wurde das Warten unerträglich und dann kam die Meldung morgens um 6 aus dem Radiowecker … Mein Beileid an die Familie. Schade, er hätte sicher noch einige sehr interessante und ungewöhnliche Rollen verkörpert in seinem Schauspielerleben … R.I.P.

  64. Manuel Says:

    Mein herzliche sBeileid an seine Freunde und seine Familie. Ein wirklich sehr sher guter und auch herzlicher Schauspieler ist von uns gegangen. Hab alle seine Filme gesehen. Von seinen ersten wie “10 Dingen die ich an dir hasse” über “Ritter aus Leidenschaft” und “Der Patriot”.. Es sit wirklich sehr sehr traurig.
    Zu dem Kommentar der Lungenentzündung als Todesurasche kann ich nur sagen das sowas auch (wenn selten) auch im frühen Alter passieren. Todesursache Nummer 3 in Deutschland ist z.B. unglaublicher weise die, man höre und staune Blutvergiftung und einige Plätze später dann schon die Grippe. Das musste ich lernen während meines Studiums zum Med Techniker Ingenieur. Was ich damit sagen will. Passt auf euch und achtet auf euch, auch wenn ihr jung seit.
    R.I.P. Mr Ledger.
    Wir werden dich nicht vergessen.

  65. Simon Says:

    Die Welt trauert um einen der besten Schauspieler den dieses Jahrhundert hervorgebracht hat.
    Mit seiner smarten und Charmanten Art spielte Heath sich in unsere Herzen…
    Da an diesem Punkt, in uns wo wir ihn alle Vermissen!

    Möge er in Frieden Ruhen und auf Ewig seinen Platz in unserem Herzen haben!

  66. dani Says:

    Fast eine Woche ist es her, dass Heath Ledger von uns gegangen ist. Er hinterlässt nicht nur ein riesen Loch in Hollywood, auch seine Tochter wird ihn sehr vermissen, ihren Daddy!
    Lasst ihn uns nie vergessen, er war ein riesen Talent, dass leider viel zu früh von uns ging!

    Ruhe in Frieden , Heath!
    daniela

  67. S3TH Says:

    http://batmannews.de/gotham_city_central/gotham_globe/article/2008/01/27_2.html
    Das hat Christopher Nolan geschrieben, lest euch es unbedingt durch, es ist wirklich schön, es spendet irgendwie Trost . Es geht um Heath als Menschen und um sein Engagement bei TDK. Es ist einfach eine herzergreifende Geschichte.

    Anscheinend waren die Dreharbeiten doch nicht ganz so schrecklich für ihn, ich glaube, dass er wenigstens eine schöne Zeit vor seinem Tod hatte. Er hat mit seinen 28 Jahren mehr erreicht ls einige noch lebende Filmlegenden, durfte mit brillianten Leuten arbeiten, hatte eine ihn liebende Familie, liebte das Leben und war nicht für seinen Tod verantwortlich, sondern wurde wahrscheinlich durch einen Herzfehler von uns gegangen. Ich werde mir TDK ohne einen bitteren Beigeschmack ansehen, sein Tod war schockierend, aber er hätte nicht gewollt, das wir alle weinen, sondern wollte uns Fröhlichkeit bringen. Das ist sein Erbe !!!

  68. Tdk-girl Says:

    Als ich diese Nachricht höre,war ich einfach nur schockiert.Ich weiß auch nich warum,aber ich hab kurzerhand angefangen zu heulen,wie wenn ein guter Freund stirbt.Er war einer der wenigen Schauspieler der auf dem Boden geblieben is,er war symphatisch,charismatisch und einfach ein ausgezeichneter Schauspieler.Ein wahres Talent!
    Ich finde es echt tragisch,dass wir ihn nicht mehr auf der Leinwand sehen können,aber ich werde mir seine letzten 3 Filme auf jeden Fall angucken,dass sollte jeder tun…das hat er einfach verdient.
    “The dark Knight” wird ihn unsterblich machen,keiner wird ihn je vergessen,denn so ein Talent muss erst wieder geboren werden,so wandelbar,so unglaublich bewegend…einfach unfassbar tragisch,dass er nicht mehr unter uns weilt.
    Am meisten denke ich zurzeit an seine Tochter.Sie wird ihren Vater nie kennenlernen und auch nie wissen wie sehr er sie geliebt hat.Traurig!
    Wie ja jetzt rauskam,war es ein natürlicher Tod.Sein Herz hat einfach aufgehört zu schlagen-Herzinfarkt!Der Tod hatte also nichts mit Drogen,Medikamenten,seiner Lungenentzündung oder gar seiner Rolle als Joker zu tun.
    Echt tragisch,dass ein 28-Jähriger an einem Herzinfarkt sterben musste…echt irreal!ich frage mich,was seine letzten Gedanken waren…er hatte sicher noch eine Menge vor in seinem Leben,er wollte sicher seine Tochter ein letztes Mal sehen..wenn ich daran denke,macht mich das verrückt!
    Alles in allem ändern die Spekulationen nichts an der Tatsache,dass er nie wieder kommen wird.Ich werd ihn wirklich vermissen,vedammt nochmal.Wieso nur?
    Er wird in unserem Herzen weiterleben und jeder von uns wird einmal dahinkommen,wo er jetzt is…
    Only the Good die Young…Rest in Peace,Heath!
    Euer Tdk-Girl

  69. fortuna87 Says:

    Ein unglaublicher Schock! Solch ein sympatischer Mensch und großartiger Schauspieler(Patriot, Monster’s Ball, Brokeback Mountain und natürlich THE JOKER)! In ein paar Jahren hätte er mit zu den größten der Hollywoodriege gehört.
    We will miss you!

    SCHLAF GUT!!!

  70. batman Says:

    ich weiß nicht was ich sagen soll …. bin sprachlos …. wir werden dich vermisen Machs gut Heath . .

    Farzad

  71. Senistro Says:

    hey hey
    schade das er gestorben ist, mein beideil an seine family.
    der mann wird schon gewusst haben was er tut. ich ehre ihn ihn dem ich TDK schaue und mich von seiner joker-performence wegreißen lasse. alles gute, und ruhe in frieden!!!!

  72. Touli Says:

    Es ist unendlich traurig dass ein so junger Mensch, so früh gegangen ist!

    Mein tiefstes Beileid seiner Familie und all denen, die Ihm wirklich nahe stehen!

    Ruhe in Frieden

  73. Lilly Says:

    Ich kann mich den meisten meiner Vorredner nur anschließen..

    ein großer Schock, als ich das erfahren habe. Mir geht es wie vielen hier, ich war kein großer Fan, habe aber immer seine Laufbahn verfolgt und mich gefreut, wenn es wieder einen neuen Film mit ihm gab.

    Das es mich so trifft… ich vermute das liegt zum einem natürlich daran, dass ich ihn als Künsler sehr mochte und er auch noch sehr jung war (nur wenig älter als ich), aber zum anderen wohl auch daran, dass er nicht zu den Jungschauspielern gehört, bei denen ich mit so einem tragischen Ende gerechnet hätte.

    Zumindest habe ich im Zusammenhang mit seinem Namen nie von Drogenexzessen oder sonstigen Skandalen gehört. Von daher war der Unglauben und auch der Schock darüber, dass es gerade einen wie ihn getroffen hat, umso größer.

    Ich habe mich in der letzten Woche oft wegen meiner Traurigkeit geschämt (ich meine ich bin kein Teenie mehr der Wegen einer Bandauflösung o.ä. heult…), weil ich sie auch mir selbst gegenüber nicht erklären konnte.

    Deshalb danke ich vor allem “Blade” für seine Worte:
    “Ich finde, diese Trauer muss nicht gerechtfertigt werden und erst recht darf sie moralisch nicht in Frage gestellt werden.”

    Das trifft es wohl am Besten. Jeder hat nunmal seine eigenen Gefühle und kann so gut wie nie auf sie Einfluss nehmen.

    Ich hoffe sehr, dass er da oben bei den Engeln sitzt und einfach glücklich ist. Seiner Familie und seinen Freunden wünsche ich viel Kraft für diese schwere Zeit.

  74. NP Says:

    ;(((

  75. batman Says:

    Schade…. wirklich schade…. ich habe zum ersten Mal in meine leben richtig geweint . . .

  76. S3TH Says:

    http://batmannews.de/gotham_city_central/gotham_globe/article/2008/02/06.html
    er is annem Cocktail von dem ganzen Zeug gestorben
    das is so tragisch, er muss sehr gelitten haben

  77. Fenii Says:

    bitte geht einfach mal auf diese Website und lest, es ist einfach wundervoll…ich denke es wird einige von euch glücklich machen, aber leider macht es auch deutlich was für einen tollen schauspieler wir verloren haben!!! jetzt gerade fällt mir eigentlich auf, dass ich seit seinem tod immer noch sehr geschockt bin und es immer noch nicht fassen kann, dass er tot ist,

    es fällt mir auch gerade auf, dass Heath Ledger der erste Star ist, über dessen Tod ich so traurig und erschüttert bin, ich vermisse sein Lachen jetzt schon…

    Natürlich sterben jeden tag zieg Menschen, die auch zu jung zum sterben sind, aber trotzdem finde ich sollte man um heath ledger trauern dürfen, es tröstet mich auch ein wenig, dass es vielen genauso geht wie mir!!!

    ich bin jetzt auch kein freak der alles von Heath ledger sammelt, im gegenteil, alle seine filme hab ich garnich gesehn, aber schon durch den trailer wird mir klar, dass heath ledger wie schon gesagt zu den ganz großen schauspielern gehört, die auf eine ganz gewisse Weise sowieso unsterblich sind!!!

    rest in peace heath ledger und dass es dir dort wo du jetzt bist gut geht!!!

  78. batman Says:

    Das hast du gut gesagt Fenii . . .
    Ruhe in Frieden Heath

  79. Ugur Goeren Says:

    Durch den Tod von H.L hat der Film “The Dark Knight” eine ganz andere bedeutung.

  80. Zoran R. Says:

    Heath Ledger R.I.P. Bruder wo auch immer du bist ich wünsche dir nur das beste.

    ZR

  81. Girlydream Says:

    Ein Traum von einem Mann und nu sowas :((

  82. Seimen Says:

    Er war nicht nur der joker, sondern auch einsehr guter schauspieler.es ist sehr schade dass er tot ist jeder trauert um ihn

  83. Peggy Says:

    Wenn ich dies hier alles lese, dann muss ich wieder an jenen Mittwoch morgen denken( denn da habe ich es erst erfahren ) und denke wieder an dieses Gefühl der Hilflosigkeit, wenn man darüber nachdenkt, dass gerade ein wundervoller Mensch gegangen ist und nicht mehr wiederkommt! Auch wenn ich ihn nicht persönlich kannte, geht es mir immernoch wahnsinnig nahe und ich kam mir anfangs etwas komisch vor, da mich dieser Tod über alle Maßen erschüttert hat, wie kaum ein anderer zuvor!
    Aber ich denke genau das hat Heath verdient, dass wir an ihn denken, uns weiter über seine Filme freuen und uns auf die freuen, die wir noch schauen können!
    Heath,ich danke dir für die tollen Filme, für dein Lächeln!
    R.I.P.

  84. Weans Says:

    In seinen Filmen wird er IMMER lebendig bleiben, und vor allem im Sommer wird er uns zeigen wie lebendig er war oder immer noch ist. The Joker is Back…Und ich denke mir, Heath Ledger wird mehr als allen Anforderungen gerecht werden.

    Jack hätte es bestimmt nicht besser machen können….!!!!
    R.I.P. Forever…!!!

  85. batman Says:

    Ich kann es immer noch nicht glauben . . . er war eine schauspieler er war ein mensch er war meine vater er war meine mutter er war meine schwester er war meine bruder er war ich er war wie eine teil von mir und ich habe ihn verloren . . . aber wenn richtig denke ist er nicht weg er ist immer bei uns in seine filme und in unser härtze und solange das wir der nicht vergessen ist er bei uns . . . ich kann nicht auf hören zu weinen . . . Ruhe in Frieden Heath

  86. siham Says:

    heath war mein liebling schauspieler

    ich kann nicht auf hören zu weinen…. ruhe in frieden

  87. Olivia Says:

    “Why so serious?” – das ist der bekannteste Spruch aus dem neuen Batman Film – The Dark Knight .. Ich sag´s mal so: Wir kannten Heath alle nicht persönlich, aber er war ein Mensch, der allein durch seine Ausstrahlung, Freude in jedes Leben gebracht haben, die ihn mochten und es immer noch tun. Heath ist nicht tot. Er lebt in seiner kleinen Tochter, Matilda Rosé weiter. Das ist es auch, was er nur wenigen Wochen vor seinem tragischen Tod in einem Interview mal gesagt hat: “Von mir aus, kann ich jetzt sterben, denn in meiner Tochter werde ich ewig weiterleben.” Vllt. war das ein stummer Hilfeschrei? Mir kam das alles sehr seltsam vor, ganz ehrlich. Und auch wenige Wochen zuvor, hat er sowas ähnliches schonmal von sich gegeben. Weil er gefragt worden ist, das sich viele seiner Schauspielerkollegen darüber beschwert haben, das man in ihrem Job immer viel neue Leute kennenlernt, aber kaum Freundschaften entstehen können. Ob es ihm auch so ginge. Darauf meinte Heath (genauer Wortlaut): ” Wenn man wie bei so einem Projekt monatelang zusammensteckt, dann werden alle zu besten Freunden – bis zum Drehschluss. Das is wirklich verrückt: Man trifft am Set so viele Leute, denen man oft auch recht nahe kommt – dann packt man seine Sachen und sieht sich vielleicht nie wieder, of sogar ohne irgendein Goodbye.”

    War das vllt. auch schon ein versteckter Hilferuf, das es ihm schlecht geht? Und das er vllt. nicht mehr will? Ich hoffe nicht.
    Nicht´s destotrotz war und ist Heath Ledger einer der grandiosesten und besten Schauspieler die jemals unsre Kinoleinwände beehrt haben. Er wird bestimmt den Oscar (postum) für den besten Hauptdarsteller bekommen, wenn es ihm persönlich auch nicht mehr viel nützen wird. Jedoch wird sich seine Tochter durch dieses Zeichen, immer an ihren Papi erinnern – und Michelle Williams wird ihr schon von ihrem großartigen Daddy, der leider viel zu früh uns gegeangen ist, erzählen, so dass sie ihn wirklich nie vergessen wird. Traurig jedoch die Gewissheit, das sie ihn kennenlernen wird.

    Batman – The Dark Knight. Ein Gruß von Heath Ledger aus dem Jenseits. Ich werde ihn mir bald anschaun, ich hoffe ihr auch .. :)
    Eines noch, behaltet Heath in euren Herzen, schaut euch die Filme mit ihm an und lacht, weint, gruselt euch mit ihm. Und er wird immer unter uns sein. R.I.P – Heath Ledger ..

    We Will Always Remember You And You Will Be Never Forget .. Be Loved, Olivia